12.04.22 | Folge 22: Erst berufsunfähig, dann altersarm? Im Podcast der DIA: Samy Soyah

„Erst berufsunfähig, dann altersarm?“ lautet der Titel der 22. Folge des bekannten „Rente gut, alles gut?“ Podcasts des Deutschen Institutes für Altersvorsorge (DIA). Experte und Gesprächspartner des sympathischen Moderatorenduos Fabian Dittrich und Klaus Morgenstern dieser Folge ist Samy Soyah, unser Bereichsleiter Vertrieb.

Der Podcast kann über die Plattformen iTunesSpotifyGoogle PodcastAmazon Music oder Deezer abgerufen werden.

Oder einfach auf der Webseite der DIA, die den Beitrag so ankündigt: „Was hat das Knie eines Fliesenlegers mit der Rente zu tun? Es ist der häufigste Grund, dass Fliesenleger ihren Job an den Nagel hängen müssen. Dann sieht es auch oft mau aus mit der späteren Rente. Beruf adé, Rente passé – dieses Risiko sollten nicht nur Fliesenleger kennen und für den Fall der Fälle Vorsorge treffen. In welcher Form das möglich ist, darüber gibt im Podcast Samy Soyah Auskunft. Er ist Experte für Arbeitskraftabsicherung beim Maklerunternehmen Hoesch & Partner. Außerdem im Podcast: Wie fair sind Verträge zur Verrentung des Eigenheims und worauf müssen Hausbesitzer, die ihre eigenen vier Wände zu Geld machen wollen, achten?

Zurück zur Übersicht