08.10.21 Im Interview mit WirtschaftsWoche: Michael Reeg

„Aus Sicht der Versicherer ist ein Todesfall ein binäres Ereignis, sprich klar nachweisbar."

Die Wirtschaftszeitschrift WirtschaftsWoche beschäftigt sich mit der Risikolebensversicherung. In einem mit dem Analysehaus Morgen & Morgen erstellten umfassenden Vergleich, kürt der Beitrag Policen mit einem guten Chance-Risiko-Verhältnis. Dabei bezieht die Autorin, neben ExpertInnen der Verbraucherzentrale und vom Bund der Versicherten, unter anderem Statements von Michael Reeg, Geschäftsführer von Hoesch & Partner, ein.

Link zum Artikel: Hier klicken (externer Link)

Zurück zur Übersicht