04.04.22 Im Interview mit Versicherungsmagazin: Samy Soyah

[...] Die Menschen sind sensibler geworden, wenn es um gesundheitsrelevante Themen geht. [...] Samy Soyah

In der umfangreichen Titelstory der aktuellen April-Ausgabe des Versicherungsmagazins (Seite 14 / Private Krankenversicherung), erarbeitet Autor und Wirtschaftsjournalist Stefan Terliesner die These, das digitale Gesundheitsdienstleistungen für private Krankenversicherer durch die Pandemie rasant an Bedeutung gewonnen haben. Dabei greift er aktuelle relevante Studien auf, die unter anderem zum Ergebnis kommen: „Die Menschen haben höhere Erwartungen an ihre gesetzliche Krankenkasse beziehungsweise ihre PKV als nur die des Sachleistungsregulators oder die eines reinen Erstatters von Leistungsabrechnungen.“ – nachzulesen in der derzeitigen Printausgabe des Versicherungsmagazins.

Zurück zur Übersicht