Bürohaftpflicht

Haftpflicht

„Unternehmer haften für Personen- und Sach­schäden inner­halb ihrer Räum­lich­keiten. Eine pass­genaue Büro­haft­pflicht­ver­sicherung schützt Sie vor be­rech­tigten und un­berech­tigten An­sprüchen."

Alexander Ebert Senior Berater

Beratung anfordern

Abdeckung unter­neh­merischer Risiken Wir sondieren den Markt für Sie

Unterneh­merische Tätig­keit ist immer mit Risiken ver­bunden. Der Schutz vor finan­ziellen An­sprüchen, die aus Personen- oder Sach­schäden resul­tieren, sollte für Betriebs­inhaber hohe Prio­rität haben. Die Büro­haft­pflicht­ver­sicherung über­nimmt die Prüfung der gestell­ten An­sprüche und zahlt berech­tigte Ent­schädi­gungen an den An­spruch­steller. Über­höhte oder unbe­gründete Forde­rungen hin­gegen werden durch die Ver­sicherungs­gesell­schaft ge­kürzt oder abge­lehnt. Der Ver­sicherungs­nehmer erhält somit zwei ver­schie­dene Leis­tungen durch eine Police. Zum einen werden finan­zielle Forde­rungen über­nommen. Zum anderen leistet der Ver­sicherer einen passiven Rechts­schutz und vertritt den Ver­sicherungs­nehmer sogar gericht­lich, wenn ein An­spruch­steller nicht mit der Regu­lierung eines Schaden­falls ein­ver­standen ist.
Die Büro­haft­pflicht bietet aber keine Deckung bei reinen Ver­mögens­schäden, die nicht durch einen Personen- oder Sach­schaden ent­standen sind. Wenn Sie dieses Risiko ver­sichern möchten, benö­tigen Sie zu­sätz­lich eine Vermögens­schaden­haft­pflicht­ver­sicherung (D&O).

Darauf achten wir:

  • Profes­sionelle Be­ratung – 100% indi­viduell und kosten­frei
  • Erstellung einer Risiko­ana­lyse auf Basis der ört­lichen Ge­geben­heiten
  • Prüfung des be­stehen­den Ver­sicherungs­port­folios
  • Prüfung des Ver­sicherungs­bedarfes

Ihr Berater mit dem Service-Plus Was uns auszeichnet

Wir sind Ihr Versicherungsmakler mit maßgeschneiderter Beratung für Privat- und Firmenkunden.. Wir stellen Sie – unsere Kunden – in den Mittelpunkt.

  • Preiswert: Günstige Prämien bei um­fassen­dem Ver­sicherungs­schutz
  • Für Gründer: Sonder­kondi­tionen für Existenz­gründer mög­lich
  • Vor Ort: Erar­beitung einer pass­ge­nauen Risiko­ana­lyse in Ihren Räum­lich­keiten
  • One Face to the Customer: Um­fassende per­sön­liche Be­treu­ung
  • Ganz­heit­lich: Maß­ge­schnei­derte Be­ra­tung nach Ihren Be­dürf­nissen und An­forde­rungen
  • Unab­hängig: Beratung durch fest­ange­stellte, un­ab­hängige Experten
  • Erfahrung: über 50.000 zufriedene Kunden seit 1983
  • Transparent: Indivi­duelle Anlage­em­pfehlung unter Nen­nung der Aus­wahl­kriterien

Beratung anfordern In 2 Minuten zur persönlichen Beratung

Bitte füllen Sie das For­mular mög­lichst voll­ständig aus. Wir kontakt­ieren Sie in Kürze mit Termin­vor­schlägen für Ihre persön­liche Be­ratung. Tele­fonisch er­reichen Sie uns unter 069 / 71 70 75 40.

* Pflichtfelder

Kundenstimmen Das sagen unsere Kunden

Martin Pergola

Martin Pergola

Ich bin absolut begeistert von der Beratung durch Herrn Khan von Hoesch & Partner zur Berufsunfähigkeitsversicherung. Herr Khan hat mich mit seiner herausragenden Kompetenz und Freundlichkeit überzeugt. Er war stets zuverlässig und hat sich viel Zeit genommen, um all meine Fragen zu beantworten und mir die besten Optionen aufzuzeigen. Ich fühle mich nun optimal abgesichert und kann Herrn Khan uneingeschränkt weiterempfehlen. Vielen Dank für die erstklassige Beratung!

28.05.2024
Nicola D.

Nicola D.

Ich hatte ein Beratungsgespräch für eine private Krankenversicherung mit Matthias Heil und bin sehr zufrieden. Besonders seine Ehrlichkeit und umfangreichen Kenntnisse haben eine vertrauensvolle Gesprächsatmosphäre geschaffen. Er erklärte alles verständlich, ohne etwas zu verschleiern. Dank seiner transparenten und kompetenten Beratung fühle ich mich bestens informiert und sicher in meiner Entscheidung. Ich kann Matthias Heil uneingeschränkt weiterempfehlen.

28.06.2024
Helena Sigloch

Helena Sigloch

Hoesch & Partner zählt zu den führenden Versicherungsmaklern – und das aus gutem Grund. Die Beratung durch M. Heil war ausgezeichnet, und ich konnte erfolgreich eine Berufsunfähigkeitsversicherung abschließen. Herr Heil hat immer sehr schnell und transparent auf Nachfragen meinerseits geantwortet. Immer gerne wieder!

10.07.2024

Sie fragen Wir antworten

Welche Schäden deckt eine Büro­haft­pflicht­ver­siche­rung ab?

Die Bürohaft­pflicht umfasst den Schutz vor An­sprüchen, die durch Personen- oder Sach­schäden an den Be­triebs­in­haber ge­stellt werden. Ver­mögens­schäden sind nicht mit­ver­sichert, für diese muss eine zu­sätz­liche Berufs- oder Ver­mögens­schaden­haft­pflicht­ver­siche­rung ab­ge­schlossen werden. Mög­liche Schaden­fälle gibt es viele.

Betriebs­inhaber haften für alle Schäden, die Kunden oder Man­danten im Büro ver­ur­sachen. Wenn ein Kunde über ein schlecht ver­legtes Kabel stol­pert und sich dabei verletzt, kann die Schaden­höhe schnell in den fünf­stel­ligen Be­reich schnellen. Das­selbe gilt für Passan­ten, die im Winter auf­grund von Glätte vor dem Büro aus­rutschen. In der Regel wird auch für einen solchen Scha­den der Be­triebs­in­haber haft­bar ge­macht.

Jetzt beraten lassen

Kein Ver­sicherungs­schutz be­steht für Ver­mögens­schäden, die nicht aus einem Personen- oder Sach­schaden resul­tieren. Für diese muss eine sepa­rate Ver­siche­rung ab­ge­schlos­sen werden. Außer­dem ver­weigert der Ver­sicherer bei vor­sätz­lichen Taten die Leis­tung aus dem Ver­sicherungs­vertrag. Wer grob fahr­lässig einen Scha­den ver­ur­sacht, muss mit einer Kür­zung der Ent­schädi­gungs­leistung rechnen und einen Teil des Scha­dens aus eigener Tasche über­nehmen.

Jetzt beraten lassen

Versichert sind der Betriebs­in­haber sowie alle an­ge­stellten Mit­arbeiter im Rahmen ihrer dienst­lichen Tätig­keit. Außer­dem wird das Betriebs­stätten­risiko ab­ge­sichert. Dieses um­fasst die Haus- und Grund­besitzer­haft­pflicht (z.B. Streu­risiko) und eine Bau­herren­haft­pflicht­ver­sicherung für Bau­vor­haben bis zu einer be­stim­mten Ober­grenze.

Je nach Ver­siche­rungs­gesell­schaft lässt sich auch der Ge­brauch von nicht-­ver­sicherungs­pflich­tigen Kraft­fahr­zeugen ohne Bei­trags­zu­schlag mit­ver­sichern. In der Büro­haft­pflicht­ver­sicherung sind in der Regel auch immer das Umwelt­haft­pflicht­risiko und eine Inter­net­haft­pflicht mit­ver­sichert.

Jetzt beraten lassen

Grund­sätz­lich besteht der Ver­sicherungs­schutz für die Haupt­nieder­lassung des Unter­neh­mens. Weitere Be­triebs­stätten können aber in den Ver­sicherungs­vertrag ein­be­zogen werden. Die Mitarbeiter sind in erster Linie während Ihrer Tätig­keiten in Deutsch­land ver­sichert, auf Wunsch ist aber auch eine Deckung für die Euro­päische Union möglich.

Für Dienst­reisen gilt in der Regel ein welt­weiter Ver­sicherungs­schutz ohne Zu­schläge. Normale betrieb­liche Tätig­keiten lassen sich aller­dings nur auf An­frage auch welt­weit ver­sichern. Bitte sprechen Sie uns an, wenn Sie ein indi­viduelles Ange­bot be­nöti­gen, wir helfen Ihnen gerne weiter.

Jetzt beraten lassen

Wird das Unter­neh­men mit An­sprüchen kon­fron­tiert, sollten diese schnellst­mög­lich an den Ver­sicherer weiter­ge­leitet werden. Die Ver­sicherungs­gesell­schaft prüft dann den Schaden­fall und reguliert berech­tigte An­sprüche. Über­höhte oder unbe­rech­tigte Forde­rungen werden vom Ver­siche­rungs­unter­nehmen ab­ge­lehnt be­ziehungs­weise ge­kürzt.

Jetzt beraten lassen