Hoesch & Partner Versicherungsmakler
Hoesch & Partner Versicherungsmakler

Sachwerte
Kunstversicherung

Die All-Risk-Versicherung bei Restaurierungsschäden, Transportschäden und Totalverlust (z.B. durch Brand, Diebstahl oder Zerstörung) für Museen, Restauratoren und Firmensammlungen. Wir beraten Sie umfassend, unabhängig und vergleichen über 100 Versicherer.

BERATUNG ANFORDERN ALLE INFOS

Der unabhängige Berater mit dem Service-Plus
Was uns auszeichnet

Ganzheitlich

Absicherung gegen nahezu alle Gefahren

Passgenau

Ermittlung eines dedizierten Deckungskonzeptes vor Ort

Service Excellence

Inhouse Schadenservice für schnelle und direkte Hilfe

Marktüberblick

Wir vergleichen über 100 Versicherer

Transparent

Individueller und transparenter Research-Prozess unter Nennung der Auswahlkriterien

One face to Customer

Umfassende persönliche Betreuung durch einen Experten

Unabhängig

Beratung durch festangestellte und unabhängige Consultants

Erfahrung

Über 35 Jahre Erfahrung am Markt und über 50.000 Privat- und Firmenkunden

Wir melden uns innerhalb von 24 Stunden
In 2 Minuten zur persönlichen Beratung

Bitte füllen Sie das Formular möglichst vollständig aus. Wir kontaktieren Sie mit passenden
Terminvorschlägen für Ihre persönliche Beratung. Telefonisch erreichen Sie uns unter 069 / 71 707 542.

  1. 1Ihre Angaben
  2. 2Unser Terminvorschlag
  3. 3Persönliche Beratung

Formular Firmenkunden (neues Layout)

Formular Firmenkunden

*Pflichtfeld

Individuelle Kunst-Versicherungskonzepte
Wir sondieren den Markt für Sie

Geht es um Kunst, geben sich Inhaber und Verantwortliche kaum mit dem Standard zufrieden. Denn der Wert gewerblicher Kunst, zumeist Originale, erfordert tragfähige All-Risk-Versicherungskonzepte mit passgenauer Deckung. Stationäre Besonderheiten innerhalb der Ausstellung oder der Restaurationswerkstatt sind hierbei ebenso zu berücksichtigen wie regionale Besonderheiten und Risiken. Insbesondere der Transport von Kunstwerken stellt hohe Anforderungen an den Versicherungsschutz. Umso wichtiger ist eine individuelle Bewertung der Anforderungen. Vertrauen, Vertraulichkeit, Diskretion und eine einfache Abwicklung sind dabei selbstverständlich.

Darauf achten wir insbesondere:

  • Ausschlüsse durch Gefahren, bspw. Bürgerkrieg oder kriegsähnliche Ereignisse und Unruhen oder Eingriffe der öffentlichen Hand (Beschlagnahmung)
  • Ausschlüsse durch Schäden, bspw. allmähliche Abnutzung, Schädlinge und Ungeziefer, mangelhafte Verpackung, fehlerhafte Restauration, Erpressung oder Verschleiß
  • Prüfung des jeweiligen Versicherungsbedarfes und Erstellung eines passgenauen Versicherungs- bzw. Deckungskonzeptes
  • Prüfung des bestehenden Versicherungsportfolios

Die Versicherung von Kunstgegenständen erfordert Erfahrung und Fingerspitzengefühl, spätestens bei der Bewertung und Risikoanalyse. Insbesondere der Kunst-Transport stellt hohe Anforderungen an die Leistungsfähigkeit der Versicherung. Lassen Sie sich von uns beraten.

ass. iur. Dietrich Stöhr | Senior Director

Kundenreferenzen (Auszug)

Sie fragen
Wir antworten

Für wen ist eine gewerbliche Kunstversicherung geeignet?

Die Kunstversicherung richtet sich speziell an Restauratoren, Museen und Firmensammlungen.

Restauratoren

Restauratoren befassen sich mit Originalen, die einen hohen und zumeist unersetzbaren Wert besitzen. Sie pflegen Kunst- und Kulturgüter. Neben den Restaurierungsobjekten erstreckt sich der Versicherungsbedarf oftmals über die Ateliereinrichtung und weitere Zusatzkosten.

Museen

Museen sind öffentliche Institutionen, in der Kunstwerke zumeist beliebigen Besuchern präsentiert werden. Eine passgenaue Risikoerfassung und Analyse verschafft Klarheit über den Versicherungsbedarf und ist die Basis eines individuellen Deckungskonzeptes. Hoesch & Partner verfügt über ein Netzwerk von Kunsthistorikern, Experten und Gutachtern, die Ihre Kunstsammlung ggf. dokumentieren und bewerten können, ohne dass Ihnen dafür zusätzliche Kosten entstehen. So kann das weitere Vorgehen passend zum Umfang und Wert der Ausstellung abgestimmt werden. Dabei werden unterschiedliche Faktoren berücksichtigt, wie z.B. Bestandstaxierung, Ausstellungsauswahl, Leihverkehr, Ausstellungsrhythmus und Sicherheitsausstattung.

Firmensammlungen

Mit einer Sammlung im gewerblichen Rahmen beweisen Inhaber kulturelle Identität und übernehmen gesellschaftliche Verantwortung. Die zumeist hochwertigen Kunstwerke können durch eine klassische Versicherung nicht oder nur unzureichend geschützt werden. Kunstwerke im öffentlichen Raum sind zudem stärker gefährdet als in privater Umgebung. Dementsprechend wichtig ist es, Ihre Firmensammlung und die Ausstellungen umfassend und richtig zu versichern. Eine detaillierte Analyse der Sammlung ist die Basis für ein passgenaues Konzept, das sich in das allgemeine Risikomanagement des Unternehmens integrieren lässt.

Was ist in einer Kunstversicherung versichert?

Bei einer Kunstversicherung handelt es sich um eine All-Risk-Versicherung, die Kunst und Sammlungen gegen Restaurierungs- und Transportschäden bzw. Totalverlust (z.B. durch Brand, Diebstahl oder Zerstörung) versichert. Neben Antiquitäten, Kunst- und Sammelobjekten sind im Umfang der Versicherung auch die dazugehörigen Rahmen, Sockel, Vitrinen, Aufhängevorrichtungen und Schutzverglasungen enthalten.

Wir sind für Sie da!

Kontakt

Kontaktieren Sie uns! Wir helfen Ihnen während unserer Geschäftszeiten gerne weiter! Alternativ können Sie auch unser Kontaktformular nutzen.

069 / 71 707 542
Kundenservice Hotline
Mo - Fr
09:00 - 17:00 Uhr
Geschäftszeiten
Senden Sie uns eine Nachricht!

Formular

Kontakt Section Mail Formular

Formular