Finanzen Kapitalanlage in Investmentfonds

„Langfristig betrachtet, kann man mit einem gut strukturierten Fonds­depot nur Gewinne er­zielen und zudem richtig ruhig schlafen. Nicht die historischen Renditen geben Sicher­heit, sondern eine individuelle Anlage­strategie."

Alexander Kukovic Senior Berater

Beratung Anfordern

Wir analysieren den Markt für Sie Rendite­chancen nutzen mit kalkulier­baren Risiken

Investmentfonds bieten viele Vorteile. Unab­hängig davon, ob Sie einmalig eine größere Summe investieren wollen oder ob Sie regel­mäßig einen Betrag ansparen möchten. Für jede Anlage­summe, jedes Anlage­ziel und jeden Anlage­zeitraum gibt es zielführende Anlage­strategien, die Ihren individuellen An­sprüchen ange­passt werden sollten. Aus diesem Grund ist es wichtig, die richtige Anlage­struktur für Ihre Invest­ments zu finden.

Aufgrund der ver­schiedenen Anlage-und Risiko­klassen von Investment­fonds ist ein aus­führliches Aufklärungs- und Informations­gespräch notwendig. Auf Basis der auf diese Weise erhobenen Informationen kann dann eine passende und ziel­führende Fonds­auswahl getroffen werden. Neben der Fonds­auswahl ist die sehr unter­schiedliche Kosten­struktur innerhalb der Fonds selbst, vor allem aber bei den Vertriebs- und Verwahrungs­kosten, zu beachten. Hier gibt es leider nicht "die eine" Kosten­größe. Im Gegenteil: der Investment­fonds­markt ist viel­schichtig.

Beim Erwerb von Investment­fonds sollten Sie darauf achten:

  • Transparenz in der Kosten­struktur: Management­fee auf Fonds­ebene, Depot -und Trans­aktions­gebühren, Vertriebs­vergütungen/Ausgabe­aufschläge/Agio
  • Anlageschwerpunkte und damit Risiko­klasse der Fonds: Kurz-, mittel und lang­fristige Strategien
  • Verwaltete Asset-Klassen in den Fonds: Aktien­fonds, Renten­fonds, Immobilien­fonds, Misch­fonds, Dach­fonds und viele weitere.

Wir haben die Möglich­keit über unsere Handels­plattform auf fast alle handel­baren Publikums­fonds zu­zu­greifen. Das bedeutet, wir haben hierzu die relevanten Informationen und können diese für Sie erwerben oder veräußern. Unsere Kosten­struktur ist kosten­günstig, einfach und trans­parent. Sprechen Sie mich gerne an.

Der unab­hängige Berater mit dem Service-Plus Was uns auszeichnet

Wir sind Ihr unab­hängiger Versicherungs­makler mit maß­geschneiderter Beratung für Privat- und Firmen­kunden. Wir stellen Sie – unsere Kunden – in den Mittel­punkt.

  • Transparent: Klares Kosten­modell
  • Passgenau: Dach-, Branchen- und regional aus­gerichtete Fonds
  • Umfangreich: Zugriff auf alle in Deutschland ange­botenen Investment­fonds
  • Modern: Online­funktionalität des Depots
  • Clever: Gemanagte und vermögens­verwaltende Fonds als Alter­native
  • Service: Individuelle Ab­wicklung über die Frankfurter Fonds­bank
  • Erfahrung: Lang­jährig tätige Berater im Anlage­beratungs­segment

 

 

Beratung anfordern In 2 Minuten zur persönlichen Beratung

Bitte füllen Sie das For­mular mög­lichst voll­ständig aus. Wir kontakt­ieren Sie in Kürze mit pas­senden Termin­vor­schlägen für Ihre persön­liche Be­ratung. Tele­fonisch er­reichen Sie uns unter 069 / 71 70 75 40.

* Pflichtfelder

Sie fragen Wir antworten

Wie funktioniert ein Investmentfonds?

Investmentfonds bieten den einzelnen Anlegern Vorteile durch das Handeln als Anleger­kollektiv. Durch die kollektive Investitions­summe kann der Fonds­manager die Anlagen stark diversifizieren und damit das Anlage­risiko minimieren. Zudem können die Transaktions­kosten durch die Größe deutlich reduziert werden, was jedem einzelnen Anteils­inhaber zugutekommt. Ausgewiesene und erfahrene Fonds­manager beschäftigen sich ausschließlich mit der best­möglichen Investition der angelegten Gelder.

Jetzt beraten lassen

Es gibt viele Arten von Fonds, unter anderem Aktien-, Renten-, Immobilien-, Misch- oder Dach­fonds. Jeder Fonds verfolgt eine fest­gelegte Strategie, die man in den Fonds­bedingungen nachlesen kann. Diese Strategien sind bindend für die Fonds­manager von denen diese nicht abweichen dürfen. Die Strategie des Fonds sollte daher mit den Zielen und Wünschen des Anlegers korrespondieren. In dieser Strategie werden die Rendite­chancen, aber auch das damit verbundene Risiko definiert.

Jetzt beraten lassen