Hoesch & Partner Versicherungsmakler
Hoesch & Partner Versicherungsmakler

Haftpflicht & Rechtsschutz
Internet-Rechtsschutz­versicherung

Cybermobbing, Ransomware, Datendiebstahl, undurchsichtige Online-Verträge, der Nachwuchs lädt illegal tausende Musikfiles herunter – es gibt genug Gründe sich bestmöglich vor Ärger im Internet abzusichern. Wir beraten Sie umfassend und vergleichen mehr als 100 Versicherer für Sie.

BERATUNG ANFORDERN ALLE INFOS

Der unabhängige Berater mit dem Service-Plus
Was uns auszeichnet

Leistungsfähig

Schutz bei Urheberrechtsverletzungen und Abofallen

Günstig

Ab 9,90 EUR für Familien und 8,42 EUR für Alleinstehende

One Face to Customer

Umfassende persönliche Betreuung durch einen Experten

Service

Hilfe bei Abzocke und Datenverlust, Leistung auch bei illegalen Downloads

Ganzheitlich & Persönlich

Maßgeschneiderte Beratung nach Ihren Bedürfnissen

Unabhängig

Beratung durch festangestellte und unabhängige Consultants

Erfahrung

Über 35 Jahre Erfahrung am Markt und über 50.000 Kunden

Transparent

Individuelle Auswahl unter Nennung der Auswahlkriterien

Wir melden uns innerhalb von 24 Stunden
In 2 Minuten zur persönlichen Beratung

Bitte füllen Sie das Formular möglichst vollständig aus. Wir kontaktieren Sie mit passenden
Terminvorschlägen für Ihre persönliche Beratung. Telefonisch erreichen Sie uns unter 069 / 71 70 75 40

  1. 1Ihre Angaben
  2. 2Unser Terminvorschlag
  3. 3Persönliche Beratung

Formular Produktanfrage Privatkunden

Formular Produktanfrage Privatkunden

*Pflichfeld

Absicherung gegen Gefahren im Internet
Wir sondieren den Markt für Sie

Die Frage, ob sich eine vergleichsweise teure Internet-Rechtsschutzversicherung lohnt ist nicht einfach zu beantworten. Oftmals deckt die Rechtsschutzversicherung mit Privat- und Berufsrechtsschutz bereits viele Fälle ab. Dabei ist der Bedarf durchaus vorhanden: Die Statistiken zu privatem Cybercrime verzeichnen seit Jahren steigende Tendenzen und das IoT (Internet der Dinge) beschleunigt diesen Prozess weiter. Fragen Sie unsere Experten und besprechen Sie Ihren Bedarf. Denn wenn Sie in die Internetfalle geraten, ist guter Rat meist teuer, insbesondere anwaltlicher Rat.

Darauf achten wir insbesondere:

  • Analyse des tatsächlichen Bedarfs einer Internet-Rechtsschutzversicherung 
  • Beinhaltete Rechtsschutzpakete, u.a. Vertragsrechtsschutz, Urheberrechtsschutz, Strafrechtsschutz 
  • Erstellung eines transparenten Vergleichs unter Nennung der Auswahlkriterien
  • Ausführliche und individuelle Beratung zu Vor- bzw. Nachteilen
  • Leistung auch bei Online-Käufen im Ausland
  • Attraktives Preis- / Leistungsverhältnis

Es ist nicht einfach den tatsächlichen Rechtsschutzbedarf für Privatpersonen zu definieren. Dies hängt oftmals auch vom jeweiligen Nutzerverhalten ab. Eine Empfehlung für oder gegen eine Internet-Rechtsschutzversicherung kann gern einmal mehrere hundert Euro im Jahr sparen. Sprechen Sie uns an.

Kevin Schlieper | Senior Consultant

Wir vergleichen über 100 Versicherer

Sie fragen
Wir antworten

Wer ist in einem Familientarif mitversichert?

Ausschließlich Eltern, Partner und Kinder. Wer sonst noch im selben Haushalt lebt hat keinen Versicherungsschutz.

Jetzt Beratung anfordernZum Inhaltsverzeichnis

Was ist meistens nicht versichert?

Grundsätzlich sind nur Sie als Privatperson und private Handlungen versichert. Wer also beruflich tätig wird, egal ob als Angestellter, Selbstständiger oder Freiberufler, hat keinen Versicherungsschutz. Auch politische, gewerkschaftliche oder religiöse Aktivitäten sind, sofern sie beruflich sind, nicht mitversichert.
Meistens besteht kein Versicherungsschutz bei Online-Spiel- und Wettverträgen oder Kapitalanlagengeschäften. Alles rund um den Bau, den Verkauf und die Finanzierung von Gebäuden und Grundstücken, wie auch die Beeinträchtigung der „e-Reputation“ durch Presseaktivitäten ist ebenfalls nicht versichert.
Auch nicht versichert ist all das, was vor Versicherungsbeginn passiert ist.

Jetzt Beratung anfordernZum Inhaltsverzeichnis

Was ist ein Rufretter und wie funktioniert dieser Service?

Was einmal im Internet ist, kann nur schwer wieder entfernt werden. Es gibt inzwischen jedoch Agenturen, die sich auf dieses Thema sozialisiert haben und insbesondere bei Reputationsschädigung und Identitätsmissbrauch für die Löschung der unerwünschten Texte und Bilder sorgen.

Jetzt Beratung anfordernZum Inhaltsverzeichnis

Ich finde ein Foto von mir im Internet, welches gelöscht werden soll. Was ist zu tun?

Sie können die Löschung des Eintrages fordern. Die Versicherungsgesellschaft übernimmt die Kosten, um dies durchzusetzen. Handelt es sich um einen extremen Verstoß und Sie möchten auch die Zahlung eines Schmerzensgeldes durchsetzen, dann werden auch hierfür die Kosten übernommen.  

Jetzt Beratung anfordernZum Inhaltsverzeichnis

Leisten Internet-Rechtsschutzversicherungen auch bei Online-Käufen im Ausland?

Bei den meisten Tarifen besteht weltweiter Versicherungsschutz. Einzige Voraussetzung: Der Gerichtsstand muss in Europa sein. Das ist allerdings kein Problem, denn jüngste Urteile von Gerichten besagen, dass der Standort des Kunden entscheidend ist. Das heißt wenn der Kunde aus Deutschland ist, ist dort auch der Gerichtsstand.

Jetzt Beratung anfordernZum Inhaltsverzeichnis

Wir sind für Sie da!

Kontakt

Kontaktieren Sie uns! Wir helfen Ihnen während unserer Geschäftszeiten gerne weiter! Alternativ können Sie auch unser Kontaktformular nutzen.

069 / 71 707 542
Kundenservice Hotline
Mo - Fr
09:00 - 17:00 Uhr
Geschäftszeiten
Senden Sie uns eine Nachricht!

Formular

Kontakt Section Mail Formular

Formular