Hoesch & Partner Versicherungsmakler
Hoesch & Partner Versicherungsmakler
069 / 71 70 75 40 Rückruf-Service
Hoesch & Partner Versicherungsmakler
Hoesch & Partner Versicherungsmakler
069 / 71 70 75 40 Rückruf-Service

Versicherungen für Mitarbeiter

Welche Mitarbeiterversicherungen sind sinnvoll?

Gute und vor allem gesunde Mitarbeiter sind das größte Kapital von Unternehmen. Viele Betriebe sorgen deshalb vor und bieten spezielle Mitarbeiter Versicherungen an. Diese dienen nicht nur als finanzielle Absicherung für das Personal, sondern machen das Unternehmen auch für Nachwuchskräfte attraktiv. Betriebliche Mitarbeiter Versicherungen sind somit motivierend und binden das Personal an das Unternehmen.

 

Ein weiterer Vorteil für Arbeitgeber und Arbeitnehmer: Werden betriebliche Mitarbeiter Versicherungen angeboten und in Anspruch genommen, lassen sich auf beiden Seiten Steuern sparen. Wie das zum Beispiel mit der betrieblichen Altersvorsorge möglich ist und welche weiteren wichtigen Mitarbeiter Versicherungen es gibt, erfahren Sie hier. 

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!

Anfrageformular Firmenkunden

Anfrageformular Firmenkunden

Individuelle Beratung

Individuelle, zukunftssichere Lösungsvorschläge nach Ihren Wünschen und Vorstellungen

Unabhängige Expertise

Unabhängige Beratung und den optimalen Überblick über den Versicherungsmarkt - seit über 30 Jahren

Objektive Informationen

Objektive Auswahl der Versicherungslösungen inklusive Nennung der Auswahlkriterien

Wichtige Mitarbeiter-Versicherungen

Die betriebliche Altersvorsorge (bAV) ist eine gute Möglichkeit, ergänzend zur gesetzlichen Rentenversicherung finanzielle Rücklagen für das Alter zu bilden. Eine lebenslange Rente ist dem Mitarbeiter durch diese Versicherung garantiert. Wer sich dazu entscheidet, eine betriebliche Altersvorsorge in Anspruch zu nehmen, kann außerdem durch die Bruttolohnumwandlung Steuern und Sozialabgaben sparen. Weitere Vorteile sind, dass es sich um eine insolvenzgeschützte Vorsorge handelt, deren Verträge einfach auf neue Arbeitgeber übertragbar sind. Ein Arbeitgeberwechsel ist somit kein Problem. Unter den Mitarbeiter Versicherungen belegt die betriebliche Altersvorsorge deshalb einen der obersten Plätze.

 

Auch der Arbeitgeber profitiert von der betrieblichen Altersvorsorge. Neben Sozialversicherungseinsparungen ist die bAV auch ein Mittel zur Steigerung von Arbeitgeberattraktivität und Mitarbeiterzufriedenheit

 

Hier mehr erfahren

Zu den wichtigen Mitarbeiter Versicherungen gehört die betriebliche Berufsunfähigkeitsversicherung, da sie der Belegschaft im Ernstfall finanzielle Unterstützung bietet. Wird ein Angestellter durch Krankheit oder Unfall berufsunfähig, ist ihm eine lebenslange monatliche Rente garantiert. Der Vorteil einer betrieblichen BU ist, dass sich die monatlichen Beiträge für den Arbeitnehmer durch staatliche Unterstützung halbieren. Zudem erhält der Mitarbeiter schnellen Zugang zu der angesparten Absicherung und profitiert meist von einer vereinfachten Gesundheitsprüfung. Der Arbeitgeber spart dafür Lohnnebenkosten ein und bietet vor allem künftigen Angestellten einen Anreiz, in das Unternehmen einzusteigen.

 

Kostenlose Beratung anfordern

Eine Krankenversicherung ist in Deutschland unerlässlich. Neben den bekannten Anbietern gesetzlicher und privater Krankenversicherung gibt es je nach Unternehmen auch die Möglichkeit, sich über eine betriebliche Krankenversicherung (bKV) abzusichern.

Zu den sinnvollen Mitarbeiter Versicherungen gehört die bKV aus mehreren Gründen: Beispielsweise garantiert sie dem Versicherten ergänzende Leistungen zu jenen aus der gesetzlichen Krankenkasse. Außerdem lassen sich Familienangehörige günstig mitversichern. Wem die angebotenen Leistungen nicht ausreichen, kann diese mit Eigenanteil aufstocken. Bei der arbeitgebervollfinanzierten Variante entfallen zudem Gesundheitsfragen und Wartezeiten.

Die Vorteile für den Arbeitgeber liegen vor allem in der Gesundheit seiner Belegschaft: Durch eine gute Gesundheitsvorsorge lässt sich die Zahl an Arbeitsausfällen reduzieren. Gleichermaßen wird die Attraktivität des Unternehmens als Arbeitgeber gesteigert. 

 

Jetzt Kontakt aufnehmen

Die betriebliche Gruppen-Unfallversicherung ist sowohl eine sinnvolle Mitarbeiter Versicherung als auch eine sinnvolle Arbeitgeber Versicherung. Für den Arbeitnehmer stellt die vom Betrieb übernommene Versicherung eine Leistungserweiterung der gesetzlichen Unfallversicherung dar. Der Schutz gilt dabei nur bei beruflichen Unfällen, weshalb dennoch an eine gesetzliche Absicherung gedacht werden sollte.

Der Abschluss einer betrieblichen Gruppen-Unfallversicherung ist ab zwei Personen möglich. Je nach Größe der Gruppe und Position der Gruppenmitglieder ergeben sich die Kosten für das Unternehmen. Meist sind die Beiträge jedoch als Betriebsausgaben abzugsfähig. Daneben trägt der Arbeitgeber mit dieser Versicherung zu einer schnelleren Genesung seiner Mitarbeiter bei und hat im besten Fall kürzere Ausfälle zu befürchten.

 

Unverbindliche Beratung anfordern 

Sie haben Fragen zu Versicherungen für Ihre Mitarbeiter?

Melden Sie sich jederzeit bei uns. Wir beraten Sie gerne!

Zum Kontakt

Hoesch & Partner – unabhängige und objektive Beratung zu Mitarbeiter Versicherungen

Kontakte zu über 100 Versicherungspartnern

Sonderkonditionen und Rabatte bei Produktpartnern dank unserer Marktmacht möglich

Schnelle Hilfe für Arbeitnehmer und Arbeitgeber durch eigene Hoesch & Partner Schadenabteilung

Diese Versicherungen könnten Sie auch interessieren

Eine Auswahl unserer Kunden