Bauspar-Urteil des BGH: Der getrübte Blick in den Rückspiegel

16. März 2017 | von Michael Reeg

Bausparkassen dürfen ältere Bausparverträge mit hohen Zinszusagen kündigen, stellte der Bundesgerichtshof im Februar 2017 fest. Die Verbraucherzentralen bedauern das Urteil und sprechen  von „einem schlechten Signal“. Insbesondere Reichweitenmedien reagieren überwiegend verschnupft und deren Kommentar-Zonen füllen sich mit emotionalen Beiträgen besorgter Sparer. Und doch werden die Stimmen immer lauter, die auf

Weiterlesen

Die Ruhe bevor die Lawine der Altersarmut rollt

13. November 2014 | von Michael Reeg

Die Beiträge sind stabil, die Rücklage auf einem Rekordniveau von über 33 Milliarden, die Leistungen für die Versicherten steigen. Was will man mehr. Alles auf Grün in der Gesetzlichen Rentenversicherung. Die Symptome täuschen, der Patient erlebt ein kleines Hoch, kurz vor dem „Desaster“ wie es Peter Thelen im Handelsblatt formuliert.

Weiterlesen

F.A.Z. berichtet: „Sparverhalten – Das Sparschwein ist kaputt“

6. Februar 2014 | von Michael Reeg

Ein Beitrag von Michael Reeg, Certified Financial Planner (CFP) und Partner der Hoesch & Partner GmbH. „Über Jahrzehnte war Sparsamkeit eine Tugend der Deutschen. Auf einmal verändert sich unser Verhältnis zum Geld. Ist das ein Generationenphänomen oder eine Folge der Krise?“ So lautet die Schlagzeile in der Sonntagszeitung der F.A.Z.

Weiterlesen