Presse aktuell – Kommentar: Die kranken Lebensversicherungen

31. März 2017 | von Matthias Kneißl

Wenn ein Thema auf der oberen Hälfte der Seite 1 von BILD erscheint, dann bewegt es die Leser und alle, die nur die Schlagzeile wahrnehmen! Doch was ist dran an den „kranken“ Lebensversicherungen? Fakt ist erst einmal, dass es das besprochene Produkt, bei  dem nach teils jahrzehntelanger Beitragszahlung, in der

Weiterlesen

Bauspar-Urteil des BGH: Der getrübte Blick in den Rückspiegel

16. März 2017 | von Michael Reeg

Bausparkassen dürfen ältere Bausparverträge mit hohen Zinszusagen kündigen, stellte der Bundesgerichtshof im Februar 2017 fest. Die Verbraucherzentralen bedauern das Urteil und sprechen  von „einem schlechten Signal“. Insbesondere Reichweitenmedien reagieren überwiegend verschnupft und deren Kommentar-Zonen füllen sich mit emotionalen Beiträgen besorgter Sparer. Und doch werden die Stimmen immer lauter, die auf

Weiterlesen

Altern aus Perspektive der Versicherungen

14. Januar 2016 | von Oliver J. Mack

Kategorie(n): https://www.hoesch-partner.de/blog/altersvorsorge/ Altern ist negativ. Oder? Die meisten assoziieren mit dem Alterungsprozess Veränderungen. Faltige Haut, Flecken und gesundheitliche Beschwerden stehen auf der Top 10 der Begriffe ganz oben. Doch mittlerweile ist Altern mehr als nur ein klassisches Altwerden. Deutschland ist das Land der älteren Generation. Mittlerweile leben über 17.000 über

Weiterlesen

Digital Ageing und Ruhestandsplanung: Wie passt das zusammen?

25. November 2015 | von Rainer Weber

Digital Ageing ist ein Begriff, der in unserer heutigen Zeit immer präsenter wird. Wer genau beobachtet, kann bereits jetzt bemerken, dass sich das Altern verändert. Ältere Menschen sind nicht mehr nur die gesellschaftlich bekannten Großmütter und –Väter, die sich manchmal um die Enkelkinder kümmern, Marmelade einkochen oder Socken stricken. Dieses

Weiterlesen

Zeitenwende in der klassischen Lebensversicherung?

9. September 2015 | von Oliver J. Mack

Die Allianz ist Marktführer und daher haben die Worte aus diesem Haus großes Gewicht in der Branche. Deshalb ist das Statement von Volker Priebe, dem Chef der Allianz Produktentwicklung von besonderer Bedeutung: „Die klassische Lebensversicherung ist bei der Beratung unserer Kunden nicht mehr die erste Wahl. … Wir sind aber

Weiterlesen

GDV will raus aus der Stagnation der Altersvorsorge

12. Juni 2015 | von Oliver J. Mack

Wenn Apple in Kalifornien eine Presse-Konferenz gibt – meist sind das ja eher zelebrierte Präsentationen oder die echten Jünger würden sich auch gegen den Begriff Messen nicht wehren – dann gibt es live Übertragungen und Live-Ticker und die ganze Welt lechzt nach Neuigkeiten.

Demographie: »Vergreisung kostet Deutschland Billionen«

19. Mai 2015 | von Oliver J. Mack

Man kann ja von der Springer-Presse denken, was man will, aber eine Sache können sie: Schlagzeilen machen. So in der Mittwochsausgabe der Welt ist die Headline auf dem Titel »Vergreisung kostet Deutschland Billionen«, Billionen ist die Zahl mit 12 (in Worten: zwölf) Nullen.

Versicherungen und Vorsorge: Studien fördern überraschende Ergebnisse zu Tage

6. März 2015 | von Oliver J. Mack

Auf manche Fragen meint man die Antworten schon kennen: So zum Beispiel, dass sich Versicherungskunden unnötige Policen aufschwatzen lassen, dass Rentner arbeiten, weil sie müssen bzw. das Geld brauchen und die Jungen sich sowieso nicht für Altersvorsorge interessieren. In den letzten Tagen wurden einige Studien veröffentlicht, die diese Annahmen widerlegen.