Digitalisierung ja, aber nicht um jeden Preis

18. Juli 2019 | von Alexander Kukovic

Der Übergang von Aktenschrank und Büroklammer zu Cloud und Künstlicher Intelligenz ist in vollem Gang. Auch die Versicherungswirtschaft kommt um diese Entwicklung nicht herum. Speziell für die Zielgruppe aus der Generation der „Millennials“ ist der Einsatz digitaler Tools in allen Lebensbereichen eine Selbstverständlichkeit.

Provisionsdeckel? Nein, Danke!

9. November 2018 | von Michael Reeg

Als sich der Finanzausschuss des Deutschen Bundestags im Sommer – kurz vor dem Sommerloch – mit der Änderung am Lebensversicherungsreformgesetz (LVRG) befasst hat, machten Versicherer, Versicherte und Verbände mobil: „Nein Danke!“ Denn kommt der Provisionsdeckel, schwindet die Beratung und Honorarvergütung wird das bestimmende Thema. Für viele Kundinnen und Kunden entsteht

Weiterlesen

Mit dem Hund in den Urlaub – Was muss ich machen?

14. August 2018 | von Stefan Riedmaier

Was muss ich machen, wenn der Hund mit in den Urlaub soll? Ein gemeinsamer Urlaub mit dem geliebten Vierbeiner scheitert oft an dieser Frage und an den Aufgaben, die auf Hundebesitzer zukommen. Dabei gibt es einfache Lösungen, mit denen auch das Haustier gut geschützt in den Urlaub mitreisen kann.

Die IDD Norm – Was ist das?

| von Michael Reeg

Mit einer neuen Versicherungsvertriebsrichtlinie schafft das EU-Parlament Rahmenbedingungen, damit Verbraucherinteressen übergreifend im Versicherungsmarkt durchgesetzt werden können.

Wenn der Versicherer die Prämien erhöht

17. Januar 2018 | von Alexander Kukovic

Das Thema Bürgerversicherung keimt „merkwürdigerweise“ immer auf, wenn politisch Verantwortliche auf der Suche nach Mehrheitsbringern in Wahljahren sind oder wenn privat Versicherte ihre Beitragsanpassungen bekommen haben. Von gesetzlich Versicherten spricht ja keiner…

Mal wieder die „Bürgerversicherung“

20. Dezember 2017 | von Helmut Zeiß

Das Thema Bürgerversicherung keimt „merkwürdigerweise“ immer auf, wenn politisch Verantwortliche auf der Suche nach Mehrheitsbringern in Wahljahren sind oder wenn privat Versicherte ihre Beitragsanpassungen bekommen haben. Von gesetzlich Versicherten spricht ja keiner…