20.04.2015

Kategorie(n): Allgemein, Karriere

150420_Ausbildung-Versicherungsbranche_01

Am Wochenende in der U-Bahn bin ich über folgendes Plakat gestolpert. Ich bitte um Nachsicht für die schlechte Bildqualität, die Sonne hat kräftig reingeblendet und es hat ordentlich gewackelt, beim kurzen Trip für zwei Stationen habe ich es nicht besser hingekriegt. Aber es zählt ja nicht nur die Form, sondern vor allem der Inhalt. Und da freue ich mich, dass sich Versicherungsunternehmen zusammen tun– in diesem Fall in der Region Stuttgart – um potenziellen Nachwuchs auf die Chancen in der Versicherungsbranche aufmerksam zu machen.

Und das Angebot ist vielfältig und in manchen Fällen auch unerwartet: Vom Dualen Studium, BWL mit Schwerpunkt Versicherungen über Fachinformatiker bis zum Koch. Manche Kantinen bei Versicherungsunternehmen haben einen legendär guten Ruf, da will auch der Nachwuchs sichergestellt sein…

Interessant auch, wie weiblich die Werbung ist, in einer Branche, die als extrem männerdominiert gilt: Auf dem Plakat zwei Mädels, kein Junge. Auf der Website 14 Testimonials, davon neun Mädels und die ersten sieben, die gezeigt werden, ebenfalls Mädels. Like it.

Die Versicherungsbranche bietet trotz des schlechten Images, das wir – manchmal zu Recht haben – interessante Karriere- und Verdienstmöglichkeiten. Wer die Ausbildung absolviert hat und dann eine Alternative beim Makler sucht, kann sich hier mal umschauen, welche Möglichkeiten Hoesch & Partner bietet.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.