29.04.2014

Kategorie(n): Allgemein

standard-life-renditeEs wird viel diskutiert in den letzten Monaten über die Leistungsfähigkeit von Lebens- und Rentenversicherungen und welche Renditen die Versicherungsunternehmen in der aktuellen Kapitalmarktsituation wohl realistisch für Ihre Kunden erzielen könnten. Irgendwie hat diese Diskussion auch immer etwas theoretisches, da es um zukünftige Erwartungen mit viel Konjunktiv geht.

Deshalb möchte ich hier heute mal einen anderen Weg beschreiben und Ihnen echte Zahlen aus Jahresmitteilungen eines Versicherers – in diesem Fall Standard Life – präsentieren. Denn gegenüber dem was sein könnte – oder eben auch nicht – ist das, was tatsächlich ist, doch viel greif- und zählbarer. Selbstverständlich sind die Daten anonymisiert, aber es sind alles echte Verträge, die von Hoesch & Partner in den letzten zwölf Jahren vermittelt wurden. Also keine Hochrechnungen, kein Backtesting, sondern belastbare, am realen Kapitalmarkt erzielte Werte:

Versicherungsbeginn Erzielte jährliche Rendite
01.01.2002 5,11 %
01.10.2006 6,06 %
01.02.2008 7,33%
01.05.2010 6,88 %

Dass die Rendite nicht bei den einzelnen Verträgen schwanken, liegt neben der unterschiedlichen Laufzeit auch an weitere Einflussfaktoren wie Gesamtlaufzeit oder Beitragszahlungsweise (z.B. Einmalbeiträge vs. laufende Beiträge). Die genannte durchschnittliche, jährliche Rendite bezieht sich auf die investierten Beiträge (gezahlte Beiträge minus Abschluss- und Verwaltungskosten), abzüglich Risikokosten. Eine Berechnung zur Wertentwicklung bezieht sich immer auf den aktuellen Wert eines Vertrages. Auch wenn das eine Betrachtung vor Kosten ist, sind die Werte absolut vorzeigbar, zumal es in diesen Zeiträumen am Kapitalmarkt nicht immer bergauf ging (Stichwort Finanzkrise). Und die Verträge enthalten eine Garantiekomponente, so dass Verluste zum Vertragsende ausgeschlossen sind.

Wer diese Zahlen sieht, kann mir sicherlich zustimmen, dass langfristig angelegt, die Altersvorsorge in einer Rentenversicherung eine durchaus sinnvolle Investition ist. Wenn Sie sich für diese Form der Altersvorsorge interessiert, dann vereinbaren Sie einfach online oder telefonisch (069 – 71 70 7- 540) einen Termin. Wir erstellen gerne ein individuelles Angebot für Sie.