10.12.2013

Kategorie(n): Allgemein

adventskalender-10-2013Zeit ist die spannendste Ressource, die es gibt. Schwer zu greifen, denn sie ist ständig im Fluss und dabei von keiner Macht der Welt aufzuhalten: Aus Zukunft wird Gegenwart, wird Vergangenheit. Da gibt es kein Halten, nicht mal ein Abbremsen, der Sekundenzeiger tickt, manchmal unbarmherzig schnell, manchmal quälend langsam, aber immer unerschütterlich weiter. Dies ist die eine besondere Eigenschaft der Zeit: Sie ist immer im Fluss.

Die zweite Besonderheit: Wir können Zeit nicht vermehren. Der Tag hat 24 Stunden. Mehr ist nicht. Punkt. Unsere Lebenszeit lässt sich auch nicht wirklich vermehren. Wir können versuchen, gesund zu leben, aber ob wir wirklich einen Einfluss auf die Länge unserer Tage haben, sei dahingestellt.

Vielleicht ist Zeit gerade deswegen ein so entscheidender Faktor für unser Wohlbefinden oder Unwohlsein. Der Umgang mit unserer Zeit ist eine entscheidende Kompetenz. Wenn du ein erfülltes Leben führen willst, musst du dich mit dem Thema Zeit und mit Deinem Umgang mit dieser Ressource auseinandersetzen. Dabei geht es jetzt nicht um irgendwelche Zeitmanagement-Techniken, sondern um so ganz banale Fragen wie:

  • Was mache ich mit meiner Zeit, wofür verwende ich sie?
  • Mache ich Dinge bewusst oder dödle ich nur so vor mich hin und wundere mich manchmal wo die Zeit bleibt.
  • Wie fühlt sich das an? Bin ich zufrieden mit dem, wie ich meine Zeit verwende oder würde ich es gerne anders machen?

So nun viel Spaß beim Nachdenken über die Zeit? Das braucht Zeit! Und bitte komm mir nicht mit dem Argument, dass Du keine Zeit hast. Aber dazu morgen mehr…

 

Ein Gedanke zu „Adventskalender: 10. Türchen – Zeit, was ist das eigentlich?“

  1. Chris sagt:

    Fokus ist wichtig und dafür braucht es Ruhe im Geist. Ich wünsche allen, dass sie die Zeit um Weihnachten dazu nutzen können.

    Viele Grüße und ein gutes neues Jahr,
    Chris

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.