05.04.2013

Kategorie(n): Allgemein

Berufsunfähigkeit

Wir haben in den letzten Wochen relativ viele Anfragen von Unternehmensberatern zur Berufshaftpflicht bekommen. Natürlich ist das eine sinnvolle Versicherung für diesen Beruf und wir haben auch ausführliche Informationen auf unserer Homepage dazu. Dennoch fragen wir uns intern in einem solchen Fall immer, woran es wohl liegen könnte.

Über Ostern habe ich ein Zeit Chancen Spezial über Wirtschaftsprüfer und Unternehmensberater gelesen und bin dabei auf eine ebenso amüsante wir logische Erklärung gestoßen. Hier vier Beispiele für die typische Unternehmensberater-Kommunikation:

  • „Wir müssen das Thema weiter stressen. Sonst kriegt es keine Traction.“
  • „Long time, no see. Wir müssen dringend mal nen Touchbase aufsetzen.“
  • „Bitte Sales mit in den Loop nehmen. Ich will, dass alle aufgegleist sind.
    Alle müssen raus aus ihrer Komfortzone.“
  • „Requested ist nicht delivered. Da hättest Du follow uppon müssen.“

Also ganz ehrlich: wer so kommuniziert, der braucht auf jeden Fall eine Haftpflichtversicherung, denn kommunikativ verursachte Missverständnisse und damit Haftungsfälle sind ja mehr oder weniger vorprogrammiert und unvermeidlich.

Wer jetzt eine Übersetzung erwartet, den muss ich enttäuschen. Ich möchte auch nicht alles verstanden haben, denn wer hier alles versteht, stellt sich ja nicht unbedingt ins beste Licht.

Übersetzungsvorschläge und weitere Zitatbeispiele sind herzlich willkommen, dann haben wir alle noch ein bisschen was zum Schmunzeln…

In diesem Sinne wünsche ich ein entspanntes Wochenende.

 

Foto: © Christoph Hähnel – Fotolia.com

 

Ein Gedanke zu „Berufshaftpflicht für Unternehmensberater: Das Thema stressen wir jetzt mal ein bisschen, damit wir Traction bekommen!“

  1. S. Dormin sagt:

    auf Spiegel entdeckt:
    „Wenn der CEO keine Guidance gibt, ist die Equity Story hinüber. Dann muss ein Capex-Holiday das Ebit-Target sichern, möglichst mit ein bisschen cream on top.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.