23.12.2011

Kategorie(n): Allgemein

Anders als der grimmige Mr. Scrooge in Charles Dickens‘ „Eine Weihnachtsgeschichte“ wird in deutschen Haushalten zum Weihnachtsfest nicht gegeizt, sondern geklotzt statt gekleckert. Am Weihnachtsabend kommt natürlich nur die gute Bio-Gans auf den Tisch und glaubt man einer jüngst veröffentlichten Studie des Bundesverbandes deutscher Weihnachtsbaumerzeuger (ja, den gibt es wirklich!!!), so entscheiden sich 75% der Deutschen bei der Wahl des Weihnachtsbaumes für die edle Nordmanntanne.

So gesehen, ist jedes Jahr wie eine neue Geschichte – zu Beginn muss man sich zunächst einfinden, in ihrem Verlauf gibt es Höhen, Tiefen und Wendungen, doch was auch immer davon überwiegt, für jedes Jahr ist die Weihnachtszeit so etwas wie das Happy End einer jeden Geschichte.

Und selbst für jene unter uns, die auf ein weniger glückliches Jahr zurückblicken, ist das Happy End zum einen Belohnung für die Anstrengungen, und zugleich auch ein Anfang, verbunden mit der Hoffnung auf den Beginn einer schönen Geschichte im neuen Jahr.

Wir bei Hoesch & Partner blicken auf ein tolles Jahr zurück, was wir vor allem Ihnen, unseren Kunden, und dem Einsatz unserer Mitarbeiter zu verdanken haben. Dafür bedanken wir uns natürlich recht herzlich, und werden auch in Zukunft alles tun, um uns Ihr Vertrauen zu verdienen – seien Sie versichert!

In diesem Sinne, wünscht Hoesch & Partner Ihnen und Ihren Lieben ein schönes und friedvolles Weihnachtsfest 2011.

Bild: © Smileus – Fotolia.com

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.